Zum Inhalt springen
Ablehnung Hybridsitzungen Foto: Mathias Miseler

17. Dezember 2021: Mathias Miseler, Mitglied der SPD-Fraktion der Bürgerschaft informiert: abgelehnt

Hybridsitzungen im Stralsunder Rathaus ermöglichen - dieser Prüfantrag der SPD-Bürgerschaftsfraktion Stralsund wurde gestern abgelehnt.

"Stralsund ist in der Digitalisierung noch lange nicht angekommen. Chancen durch Bedenkenträger vergeben", kommentiert der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Miseler, der den Antrag einbrachte, fassungslos die Ablehnung.

Vorherige Meldung: # 18 - Wer miteinander auskommen will, muss sich streiten,

Nächste Meldung: MdL Beatrix Hegenkötter und

Alle Meldungen