Zum Inhalt springen
GWA Hygiene Foto: Sally Raese

4. April 2022: Unsere OB-Kandidatin für Stralsund, Melanie Rocksien-Riad, besucht die GWA Hygiene GmbH

#Gemeinsam im #Dialog 😄
Anknüpfend an den Besuch bei der Hochschule, besuchte ich in der vergangenen Woche die GWA Hygiene GmbH (GWA Hygiene GmbH). Eine Ausgründung aus der Hochschule Stralsund. Seit 2015 ist das Unternehmen, mit der Idee die Krankenhaushygiene zu verbessern, auf dem Markt.

Ein vermeintlich einfacher und selbstverständlicher Vorgang - das Desinfizieren der Hände - wird von dem Team um Tobias Gebhardt messbar. Dazu wird ein kleiner digitaler Assistent am Spender genutzt. Dieser Digitalisierungsprozess soll ausgebaut werden und letztendlich dazu führen, dass Mitarbeiter:innen in Krankenhäusern wieder mehr Zeit am Patienten haben.

Diesen vertreibt das Unternehmen mittlerweile weltweit.

Lokale Partner:innen sind den Gründern wichtig. Teilweise wird die Hardware in Greifswald produziert.

Im Stralsunder Innovations- und Gründerzentrum (SIG) hat das Unternehmen mit zur Zeit 35 Mitarbeiter:innen einen guten aber ausbaufähigen Standort gefunden. Der Austausch mit Gleichgesinnten findet das Scale-Up (eine sog. etabliertes Start-Up) als noch wünschenswert.

Die Stadt Stralsund ist als Standort für ein weltweit agierendes Unternehmen nicht nachteilig, weil die Lebensqualität im Vergleich zu vielen Städten überwiegt. In den kommenden Wochen werden zwei Brasilianer bei uns anfangen - Fachkräfte zu finden ist mittlerweile eine Kernaufgabe - berichtet Tobias Gebhardt.

Ein erfrischender Besuch, der große Lust auf ein Widerkommen und Dranbleiben an dieser Erfolgsgeschichte aus Stralsund macht!

Es ist Zeit.

__ #rocksienfuerstralsund

Aktuelle Termine und weitere Informationen sind zu finden auf: http://www.rocksienfuerstralsu...

Vorherige Meldung: MdL Dr. Sylva Rahm-Präger auf dem Frühjahrsempfang der Stadt Putbus

Nächste Meldung: Melanie Rocksien-Riad, OB-Kandidatin für Stralsund, beim Unternehmerfrühstück:

Alle Meldungen